Sonnengott horus

sonnengott horus

Horus ist überhaupt nicht der agyptische Sonnengott - das ist vielmehr Ra. Von einer Jungfrauengeburt wird im alten Ägypten nichts berichtet, es gibt keine. Horus ist der mächtigste Gott der alten Ägypter. Doch muss ich Horus diese Stellung als mächtigster Gott - Erden - hart erkämpfen - gegen .. Der ägyptische Sonnengott Ra ist heute in aller Munde · Reinkarnation - nicht. In Heliopolis (On) fand man eine etwas andere Lösung, Horus zu integrieren, denn er konkurrierte als Lichtgott mit Re, dem Sonnengott. Als Morgensonne. Neueste Kommentare Musen Autor: Was genau ist die Dreifaltigkeit? WENN es einen GOTT gibt, warum "versteckt" ER sich, statt sich einfach allen Menschen zu zeigen? Die Preister die diese Religion erfanden, bastelten sich ihre Geschichen aus dem zusammen was sie hatten: Der Name des Horus bedeutet der "Hohe" oder der "Ferne". Seth hingegen fand ihn auf dem Berg, riss ihm die Augen aus und vergrub diese in der Erde.

Sonnengott horus Video

Die Wahrheit über Sonnenwende Wer kann mir diese Bibelgeschichte erklären? Erst später kam Edfu hinzu. Das Urteil wurde eilends zugunsten von Horus gefällt, und Seth in Ketten vor die Götter gebracht. Bei Jesus gibt es kein Auge-Symbol, seine Mutter Maria war Jungfrau, die Mutter von Horus Isis oder Hathor, je nach Version war keine Jungfrau laut Wiki , Horus rächte den Mord an seinen Vater, Jesus hatte da nichts zu rächen, bei Jesus sind es über ein Dutzend Generationen, bis ein König in der Ahnenfolge auftaucht, Osiris ist Königssohn, Das macht die restlichen Geschichten aber nicht weniger existent. Dargestellt wird der Falkengott auf frühgeschichtlichen Stelen als stehender, stolzer Falke. Chons - ägyptischer Gott des Mondes Angel. Die verbotenen Gräber von Theben Opulenter Text-Bildband zur thebanischen Nekropolet Zur Rezension Gibt's bei Amazon. Mit einer Spende hilfst du uns, diese Arbeit fortzuführen. Gemeinsam kehrten sie zum Göttergericht zurück. Insofern könnte man Anubis als Halbbruder von Horus einsortieren. Horus - der Königsgott Als Gott der Könige, des Himmels, des Lichtes und Welt überhaupt wurde Horus im Laufe der Jahrtausende der Hauptgott der Ägypter. Verschiedene antike ägyptische Statuen und Schriften erzählen von Horus, auch Harseisis, Heru-sa-Aset Horus, Sohn der IsisHeru-ur Horus der ÄltereHr und Hrw ein Schöpfergott des Himmels genannt oder geschrieben. Der Schöpfungslehre von Memphis zufolge soll Ptah die Welt erschaffen haben. Super-Nova Die, der Er-Innerung, denn die Zeit, sie dreht da rückwärts, in dem schwarzen Loch, das ist Erinnerung, ein Speicher. Aktuelle Artikel Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig Der Gott der Du bist In einer Version des Mythos Der Widerstreit von Horus und Seth sticht Seth Horus beide Augen aus siehe obenin einer anderen Fassung hingegen verlor Horus im Kampf gegen Seth nur das linke Auge, das sogenannte Mondauge. Es fehlt auch, dass Horus seiner Mutter Isis den Kopf abschlug, weil sie Book of ra flash game nicht umbrachte als sie Horus helfen wollte, ihn zu besiegen!

Sonnengott horus - unseren eigenen

Seth, der ihr gefallen wollte, antwortete: Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Seit dieser Zeit trugen die Könige Ägyptens den Falkengott Horus in ihrer Königs-Titulatur. Hier rückt er in Nähe des Re , als dessen Vater, bzw. Doch du hast recht — es besteht für jeden die Möglichkeit, immer und immer wieder in diese Erdrealität zu reinkarnieren. Diese Drohung blieb nicht wirkungslos: sonnengott horus

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.